Freitag, 11. August 2017

Kreativ-Award

Alle, die meine Geschichten lesen, wissen, dass diese immer zu Elke und ihrem kleinen Blog gehen. Das mache ich schon so, seit sie die Aktion 'Elkes frohe und kreative Linkparty' ins Leben gerufen hat. Im Juli nahm ich mit der Geschichte 'Der alte Krämerladen' teil. - Ja und nun ist es tatsächlich passiert: Mit einer anderen Bloggerin teile ich mir den im Juli vergebenen Kreativ-Award. Da bin ich doch echt platt!



Wenn ich in manchen Blogs unterwegs bin, staune ich über die große Kreativität. Ich selbst halte mich gar nicht für kreativ, zumindest nicht auf handwerklichem Gebiet.
Auf der anderen Seite sind wir alle kreative Menschen. So kann eine Kreation sein, mit allen unseren Empfindungen und Sinnen im Augenblick zu leben und uns bewusst zu sein, dass das, was wir in dem Moment denken und fühlen, Teil unserer Zukunft wird. - Bei aller Kreativität in dieser Hinsicht sollten wir jedoch bedenken, dass unsere Sorgen und Ängste, die wir in uns tragen, ein Teil unserer Zukunft werden können. Deshalb sollten wir unser Leben in so vielen Momenten wie möglich genießen, damit es auch in Zukunft ein Genuss bleibt, zu leben!

Mein herzliches Willkommen
gilt
Ulrike Schäfer-Zimmermann 
mit ihrem Blog
Sie ist diejenige,
mit der ich mir den Juli-Award teile!



Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    da freu' ich mich ja rieig mit Dir, Herzlichen Glückwunsch! Siehst Du in jedem steckt was Kreatives und Schreiben gehört auch dazu!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Award, ich erinnere dass solche Geschenkvergaben früher für Homepages galten, dass es das auch im Blog vergeben wird, war mir neu...ich freue mich sehr für dich, es ist wohlverdient,für all die schönen geschichten von dir, deine guten Ideen -
    lieben Gruß Angel

    AntwortenLöschen
  3. Auf diesem Wege allerherzlichste Glückwünsche, Martina. Ein verdienter Award für Dein kreatives Schreiben. Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich wollte eine Linkpaty schaffen, die nicht nur Handarbeiten aufnimmt, sondern alle Facetten der Kreativität aufzeigt. Geschichten schreiben ist für mich ebenso kreativ, wie z.B. Bilder malen oder fotografieren. Du gestaltest ja mit deiner Geschichte auch Bilder, jedenfalls in den Köpfen der Leser. Danke für deine schönen Geschichten und für deinen netten Blogpost.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hej Martina,
    das ist ja wirklich ein Ding :0)so als alte nähtante muss ich aber doch mal sagen, das schreiben sogar sehr kreativ ist :0) also auch von mir nochmal Glückwunsch zum Award! ich freu mich jedenfalls sehr darüber. danke für die tolle geschichte- und ganz nebenbei hab ich wieder eine nette bloggerin entdeckt :0) schönes WE und ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Mensch, das ist ja super!!! Herzlichen Glückwunsch!!!

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Du hast diese Auszeichnung wirklich verdient!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    auch ich möchte dir ganz herzlich gratulieren,
    das ist echt toll.
    Danke für deinen Besuch auf meiner Webseite.
    Ich poste täglich bei "Google+",
    du hast geschrieben, es freue dich
    wieder einmal etwas von mir zu lesen...
    Eigentlich gibt es täglich etwas zu lesen,
    herzliche Einladung, daran Anteil zu nehmen,
    wenn du etwas Zeit hast.

    Herzliche Grüße
    von Birgitta

    AntwortenLöschen
  9. Oh das freut mich Martina, herzlichen Glückwunsch! du hast es aber auch verdient!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen